Bürgerfest des Bundespräsidenten 2014

Bundespräsident Joachim Gauck hat am 5. und 6. September zum dritten Mal zum Bürgerfest in den Park und das Schloss Bellevue eingeladen. Das Fest bot ein umfangreiches Programm mit Musik- und Theateraufführungen sowie die Gelegenheit, die Vielfalt des ehrenamtlichen Engagements kennenzulernen. Rund 12.000 interessierte Bürgerinnen und Bürger sind der Einladung am zweiten Festtag gefolgt und haben den Berliner Amtssitz erkundet.

Am 5. September würdigte der Bundespräsident Bürgerinnen und Bürger mit einer persönlichen Einladung, die sich in besonderer Weise um das Gemeinwohl verdient gemacht haben. Rund 4.000 Engagierte waren zu Gast. Mit dem Bürgerfest unterstreicht der Bundespräsident die hohe Bedeutung des Ehrenamts für die Zivilgesellschaft.

Die Bürgerstiftung Schaumburg war am 5. September vertreten durch ihren Vorsitzenden des Stiftungsrates Herrn Gebhard Hitzemann und seine Gattin.

Die Ansprache des Bundespräsidenten finden Sie hier